Fachkompetenz
200421
Palliatives Notfallmanagement und Palliative Sedierung
Angebots Nr. 200421

Ziel

Der Kurs verdeutlicht die Unterschiede zum allgemeinen Notfall, bei dem die Lebensrettung im Mittelpunkt steht.

 

Inhalte

Notfälle in der Palliativversorgung stellen Pflegende, Ärzte und Angehörige immer wieder vor schwierige Herausforderungen, da die Zielsetzung vom üblichen Arbeitsalltag abweicht.

 

  • Vorsorgemaßnahmen/Verhalten im Notfall
  • Luftnot
  • Schmerzkrisen
  • Krampfanfall
  • Blutungen
  • Delir
  • Palliative Sedierung (Indikationen, Formen der Sedierung,

Medikation, Durchführung)

Termin
21.04.2020
Uhrzeit
13:00 - 16:00 Uhr
Anmeldeschluss
07.04.2020
Veranstaltungsort
noma-vision
Maximale Teilnehmerzahl
24
Referent(in)
Nils Wommelsdorf
Teilnahmegebühr
59,00 € Gesamtpreis
Zur Anmeldung
Derzeit werden keine weiteren Termine angeboten.