Bildungszentrum

Zeit für frischen Wind und neue Impulse

„Das große Ziel der Bildung ist nicht Wissen, sondern Handeln.“

Herbert Spencer (1820-1903), engl. Philosoph u. Sozialwissenschaftler

noma-vision, das Bildungszentrum von noma-med, bietet Fort- und Weiterbildungen an mit dem Ziel, gemeinsam aktiv die Zukunft zu gestalten. Sie haben eine Vision für Ihre berufliche Zukunft, wollen Ihr Wissen auf den neuesten Stand bringen oder die Pflege von Morgen mitgestalten?

Dann sind Sie bei uns richtig! In unserem modernen Bildungszentrum noma-vision erwarten Sie kompetente Referenten, optimale Lernbedingungen sowie ein Programm, das am Puls der Zeit ist. Der Austausch mit Gleichgesinnten und der direkte Rat unserer Experten sorgen für eine erfolgreiche Übertragung des neuen Wissens in den vertrauten Alltag.

Lernen Sie in freundlichem Ambiente und mit moderner technischer Ausstattung. In den Pausen werden Sie mit kleinen oder großen Überraschungen verwöhnt. Mit direkter Anbindung zur Bahn und Autobahn (A7) sowie kostenfreien Parkplätzen direkt vor dem Bildungszentrum sind wir schnell und bequem zu erreichen.

Unsere Geschichte

Das Bildungszentrum noma-vision ist Teil der noma-med GmbH, einem Homecare-Unternehmen mit Sitz in Harsum. Seit über 10 Jahren werden hier Pflegekräfte fortgebildet in den klassischen Homecare-Therapiebereichen wie Stomaversorgung, Kontinenzversorgung, Wundversorgung sowie enterale und parenterale Ernährung.

 

Dem trägt das Bildungszentrum auch heute noch Rechnung mit der Programmlinie für das Professionelle Gesundheitswesen. Neben weiterführenden fachlichen Qualifikationen enthält das Programm praxisnahe Fortbildungen rund um den Berufsalltag.

 

Seit rund 5 Jahren hat noma-vision das Spektrum über die fachlichen Themengebiete hinaus erweitert. Neben Recht und Qualität rückte verstärkt der Bereich Kommunikation und Sozialkompetenz in den Fokus. Heute widmen wir uns auch der zunehmenden Ökonomisierung und Digitalisierung des Gesundheitswesens und setzen dieser Entwicklung zugleich den Themenbereich der Werteorientierung entgegen.

 

2018 zog das Bildungszentrum in die Kaiserstraße und liegt damit ganz zentral in Harsum in Bahnhofsnähe. Ein solcher Ort kann und sollte auch für die Gemeinde Harsum einen Nutzwert haben. Neben der Vermietung der Veranstaltungsräume bietet noma-vision daher seit 2019 auch eine zweite Programmlinie an für regionale Unternehmen. Ob Trainings für das Management, soziale Kompetenzen für ganze Teams oder auch Kurse für die persönliche Entwicklung - probieren Sie es doch einfach mal aus.

 

Neu startet aktuell der Bereich Bildung im Alter. Vom Computerkurs über die Pflege von Angehörigen bis zur Persönlichkeitsentwicklung finden sich Themen, die dazu einladen, Wissen neu zu erwerben oder aufzufrischen und gleichzeitig soziale Kontakte zu knüpfen und zu pflegen.

Gemeinsam aktiv in die Zukunft.

 

Wollen Sie informiert bleiben, was es Neues bei uns gibt? Unser Newsletter „Bildungsbrief“ hält Sie auf dem Laufenden. Melden Sie sich gern an.